Indonesienrin heiraten Kosten

Indonesierin heiraten Kosten

Indonesierin heiraten Kosten – Wer sich dazu entschließet eine Indonesierin zu heiraten, der wird ungewollt eine große Hochzeit organisieren müssen. Viele stellen sich die Frage, mit welchen Kosten für eine indonesische Hochzeit man rechnen muss. Diese Frage versuchen wir in diesem Ratgeber zu beantworten.

Indonesierin heiraten Kosten

Mit welchen Kosten man rechnen muss, wenn man eine Indonesierin heiratet kann so pauschal nicht gesagt werden. Das hat viele unterschiedliche Faktoren. Je ansehnlicher und wohlhabender die Frau ist, desto ausgiebiger wird gefeiert. Dementsprechend summieren sich auch die Kosten für die Hochzeit.

Indonesische Frau heiraten Kostenübersicht

Dass Indonesien von verschiedenen kulturellen Einflüssen geprägt ist, zeigt sich auch bei der Hochzeitsfeier, respektive den mehreren Feiern, welche sich über 2-3 Tage erstrecken. Natürlich hängt dies vom Hintergrund und der Religion des Hochzeitspaares ab.

Natürlich kann man auch in kleinen Kreis feiern, doch die Indonesier laden sich gerne auch selbst zur Hochzeit ein. So kann es passieren, dass 100 Gäste eingeladen werden, es letztendlich aber 200 werden. Schließlich können die nicht geladenen Gäste ja nicht einfach so vertrieben werden. Rechne daher immer mit mehr als wie du tatsächlich einlädst.

Die Kosten für eine Hochzeit in Indonesien können somit sehr unterschiedlich ausfallen. Selbst für eine kleine Hochzeit mit wenigen Gästen kann der Betrag schnell 1500 Euro betragen. In der Regel beträgt eine Hochzeit komplett aber gerne mal 3000 Euro. Für diesen Betrag bekommst du aber eine große Hochzeit. Es kommt natürlich auch immer darauf an, was du haben willst und wie exklusiv du feiern möchtest. Hinzu kommt noch das Brautgeld, doch dazu gleich mehr.

Rechne mit einer mittelgroßen Hochzeit in Indonesien am besten mit einem Betrag von 1500-2500 Euro. Diese Summe wird zustande kommen, bis Fotograf, Lokalität, Essen und Getränke beglichen ist, auch wenn die Preise hierfür in Indonesien sehr günstig sind.

Heiraten in Indonesien Kosten

Kosten für indonesische Braut

Was viele nicht wissen ist, das der Mann auch für seine Frau bezahlen muss. Dieses Geld ist natürlich nur symbolisch, aber dafür ein sehr teures Symbol. Je nach Status, Herkunft und vor allem Bildung kann der Bräutigam schon mal bis zu 25000 Euro an die Eltern der Braut bezahlen.

Das bedeutet jetzt nicht, das jeder so viel an die zukünftigen Schwiegereltern zahlen muss. Du solltest jedoch nicht erschrecken, wenn es irgendwann heißt, dass du für die Tochter den Betrag XY an die Eltern zahlen musst. Weigert man sich, so wirft das ein sehr schlechtes Licht auf dich. Die Eltern können da sogar gegen die Hochzeit sein. Deine indonesische Freundin liebt dich und hört nicht auf die Eltern, wenn diese etwas gegen die Hochzeit haben? Darauf würde ich mich nicht verlassen. Vielmehr wird es dazu kommen, dass sie die Hochzeit absagt und dich verlässt. Das klingt hart, entspricht aber der Realität.

Kosten für indonesische Braut

Schlusswort: Indonesierin heiraten Kosten

Es kann keine genaue Summe genannt werden, wenn man eine Indonesierin heiratet. Jedoch solltest du selbst bei einer sehr kleinen Hochzeit mindestens mit 1000 Euro rechnen. Je umfangreicher und exklusiver die Hochzeit wird, desto teurer wird das ganze. Wir kennen auch Leute, welche rund 8000 Euro bezahlt haben, bis wirklich alles beglichen war.

Wenn ihr in Indonesien heiratet, dann lass am besten so viel wie möglich deine zukünftige Frau organisieren. Diese weiß im Normalfall wo es günstig ist und wie man gut verhandelt. Du als Ausländer wirst kaum die gleich guten Angebote bekommen bzw würdest du mit großer Wahrscheinlichkeit nichtmal wissen, wo alles zu organisieren ist.

Wie hoch waren deine Indonesierin heiraten Kosten? Verrate es uns doch in den Kommentaren, wir sind gespannt zu hören wie viel ihr bezahlt habt.

(Visited 129 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.